top of page

Die Reise von Astaxanthin: Unser Star-Inhaltsstoff

Bei The Ocean Studio haben wir uns mit Leidenschaft der Entdeckung und Integration der kraftvollsten natürlichen Inhaltsstoffe in unsere Kosmetikprodukte verschrieben. Einer dieser herausragenden Inhaltsstoffe ist Astaxanthin, ein außergewöhnliches Antioxidans, das aus bestimmten Mikroalgen gewonnen wird. Bekannt als "Blutregenalge" wegen seiner intensiv roten Farbe, ist Astaxanthin in der Natur ein echtes Wundermittel. Seine gesundheitsfördernden Eigenschaften und sein unvergleichliches antioxidatives Potenzial haben es zu einem Eckpfeiler unserer Produktlinie gemacht. In diesem Blogpost möchten wir euch auf die spannende Reise mitnehmen, wie Astaxanthin von der Natur in unsere Kosmetikcremes gelangt und warum es in allen unseren Produkten zu finden ist.


Unsere Entscheidung für Astaxanthin


Die Wahl von Astaxanthin als Schlüsselkomponente in unseren Produkten beruht auf seiner beeindruckenden Fähigkeit, die Haut vor oxidativem Stress und Umweltschäden zu schützen. Dieses leistungsstarke Antioxidans übertrifft viele andere bekannte Antioxidantien in seiner Wirksamkeit und bietet einen außergewöhnlichen Schutz gegen freie Radikale. Seine einzigartigen entzündungshemmenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften unterstützen die Hautregeneration, verbessern die Hautelastizität und verleihen der Haut ein jugendliches, strahlendes Aussehen. Bei The Ocean Studio sind wir stolz darauf, dass Astaxanthin in jedem unserer Kosmetikprodukte enthalten ist, um unseren Kunden die bestmögliche Pflege zu bieten.


Herstellung von Astaxanthin


Schritt 1: Kultivierung der Mikroalgen

Die Reise beginnt mit der Kultivierung von Haematococcus pluvialis, der Mikroalge, die für ihren hohen Astaxanthingehalt bekannt ist. Diese Alge durchläuft unter Stressbedingungen, wie Nährstoffmangel oder intensiver Sonneneinstrahlung, einen Lebenszyklus, der die Produktion von Astaxanthin als Schutzmechanismus stimuliert. Die Algenkulturen werden in kontrollierten Aquakultursystemen, wie Röhrenreaktoren oder offenen Teichen, angebaut, um optimale Wachstumsbedingungen zu gewährleisten und die Astaxanthinproduktion zu maximieren.



Schritt 2: Ernte und Trocknung

Sobald die Mikroalgen eine hohe Konzentration an Astaxanthin produziert haben, wird die Kultur geerntet. Dies geschieht durch Zentrifugation oder Filtration, um die Algenzellen von ihrem Wassermedium zu trennen. Anschließend werden die gesammelten Algenzellen getrocknet, um die weitere Verarbeitung zu erleichtern. Das Trocknen kann durch Sprühtrocknung oder Gefriertrocknung erfolgen, wobei letztere Methode besonders vorteilhaft ist, da sie die Zellstruktur und die Qualität des Astaxanthins erhält.



Schritt 3: Extraktion von Astaxanthin

Nach der Trocknung folgt die Extraktion des Astaxanthins aus den Zellen von Haematococcus pluvialis. Bei diesem Prozess verwenden wir die überkritische CO2-Extraktion statt der organischen Lösungsmittel, um eine hohe Reinheit und Stabilität des Astaxanthins zu gewährleisten. Die "überkritische CO2-Extraktion"*ist besonders umweltfreundlich und effizient, da sie ohne toxische Lösungsmittel auskommt und Astaxanthin in hoher Konzentration liefert.



Schritt 4: Formulierung der Kosmetikcreme

Nach der Extraktion und Reinigung wird das rohe Astaxanthin in die Formulierung unserer Hautpflegeprodukte in Zusammenarbeit mit unserem Lohnhersteller integriert. Die Formulierung unserer Produkte erfolgt mit größter Sorgfalt und Präzision, um sicherzustellen, dass die wertvollen Eigenschaften des Astaxanthins erhalten bleiben. Wir kombinieren Astaxanthin mit anderen natürlichen Inhaltsstoffen, um Hautpflegeprodukte zu kreieren, die nicht nur schützen und nähren, sondern auch die natürliche Schönheit der Haut zur Geltung bringen.



Die Entscheidung, Astaxanthin in all unseren Kosmetikprodukten zu verwenden, spiegelt unser Engagement für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit wider. Bei The Ocean Studio glauben wir fest daran, dass die Kraft der Natur die beste Quelle für Schönheit und Wohlbefinden ist. Astaxanthin steht im Zentrum unserer Produktphilosophie, da es eine Brücke zwischen der außergewöhnlichen Welt der Mikroalgen und der täglichen Hautpflegeroutine unserer Kunden schlägt. Lass dich von uns in die beeindruckenden Vorteile des Astaxanthins einführen und sieh selbst, wie es deine Haut verjüngt und belebt.




*Die überkritische CO2-Extraktion ist ein fortschrittliches Verfahren, das in der Herstellung von Extrakten aus Pflanzenmaterial, wie zum Beispiel der Mikroalge Haematococcus pluvialis zur Gewinnung von Astaxanthin, eingesetzt wird. Dieses Verfahren ist besonders effizient und umweltfreundlich, was es zu einer bevorzugten Methode in der natürlichen Produktextraktion macht

コメント


bottom of page