top of page

Astaxanthin - das stärkste Antioxidans aus dem Meer und wie es auf unsere Haut wirkt


Astaxanthin ist ein kraftvolles Antioxidans, das in den letzten Jahren immer mehr an Popularität gewonnen hat, insbesondere aufgrund seiner bemerkenswerten gesundheitlichen Vorteile. Aber was genau ist Astaxanthin und warum wird es oft als das "stärkste Antioxidans aus dem Meer" bezeichnet?


Was ist Astaxanthin?

Astaxanthin ist ein Carotinoid, eine Klasse von natürlichen Pigmenten, die in Pflanzen und Tieren vorkommen. Es wird hauptsächlich von Algen und Plankton produziert und ist für die rosa bis rote Farbe von Lachs, Garnelen und einigen Vögeln verantwortlich.

Astaxanthin hat eine einzigartige molekulare Struktur, die es ihm ermöglicht, effektiver gegen freie Radikale zu kämpfen als andere bekannte Antioxidantien. Tatsächlich ist es bis zu 6000-mal stärker bei der Neutralisierung von singletten Sauerstoff, einem bestimmten Typ von freiem Radikal, als Vitamin C.


Wie wirkt Astaxanthin auf unsere Haut?

  1. Schutz vor UV-Strahlung und Sonnenschäden: Astaxanthin kann die Haut vor den schädlichen Auswirkungen der UV-Strahlung schützen. Es reduziert die UVA-induzierte DNA-Schädigung und vermindert somit das Risiko von Hautschäden und vorzeitiger Hautalterung durch Sonnenexposition.

  2. Reduziert Falten und Altersflecken: Astaxanthin kann die Hautelastizität erhöhen und die Tiefe von Falten verringern. Es verbessert auch die Hautfeuchtigkeit und reduziert das Auftreten von Altersflecken.

  3. Verbessert die Hautbeschaffenheit: Durch die Bekämpfung oxidativer Schäden kann Astaxanthin helfen, die Kollagenproduktion zu unterstützen, was zu einer glatteren und jüngeren Haut führt.

  4. Entzündungshemmende Eigenschaften: Astaxanthin wirkt entzündungshemmend und kann daher bei Hautproblemen wie Akne, Dermatitis oder Rosazea helfen.




Herstellung von Astaxanthin


Astaxanthin kann sowohl natürlich und synthetisch hergestellt werden.


Natürlich in Algen, Pilzen oder Bakterien produziert, wirkt Astaxanthin wissenschaftlich bewiesen wirkungsvoller. Es hat zwar im Gegensatz zum synthetisch hergestelltem die gleiche Chemische Formel, jedoch besteht das natürlich hergestellte aus dem Gesamtkomplex jener Substanzen, die die Alge bildet, um ihr Überleben zu sichern. Durch diesen Komplex, bestehend aus weiteren Stoffen wie Lutein, Beta-Carotin und Canthaxanthin, wird die Wirkung von Astaxanthin verstärkt.


Natürlich produziert ist es zwar kostenintensiver, jedoch eine nachhaltige Alternative zum synthetisch hergestelltem Astaxanthin.


Weil wir für uns und unsere Umwelt nur das Beste wollen, haben wir uns ohne lange zu überlegen für die Produktion des natürlichen Astaxanthins entschieden.




Comments


bottom of page